Firmenprofil

Im Dezember 1995 gründete Jens Grevsmühl das Dienstleistungsunternehmen „Jens Grevsmühl Kaffeemaschinen“ für den Vertrieb und den Kundendienst gewerblicher Kaffeemaschinen.

Zuvor hatte er seit 1985 als Aussendienstmitarbeiter mit dem Verkauf und dem Service von Kaffeemaschinen der Firma Bremer Kaffeemaschinen gründliche Erfahrungen sammeln können.

Diese Erfahrung schuf eine solide Basis für die 1995 erfolgte Firmengründung als selbständige Handelsvertretung der Firma Schaerer Deutschland GmbH für den Postleitzahlenbereich 21 bis 25.

Das Unternehmen konnte sich auf dem regionalen Kaffeemaschinenmarkt erfolgreich etablieren und übernahm in den darauf folgenden Jahren zusätzlich den Vertrieb und den Kundendienst für die Produkte der Firmen Bonamat, NECTA, Dalla Corte, fiamma Espressomaschinen und BRITA Wasseraufbereitung.

Zur guten Betreuung des wachsenden Kundenkreises verstärkte ab 2000 Jan Grevsmühl das Dienstleistungsunternehmen seines Vaters. Durch stetigen Kundenwachstum sind inzwischen Frau Trillus und Herr David als Monteure zur Verstärkung des Teams hinzugekommen. Seit dem 1. August 2014 ist auch Maren Grevsmühl zur Unterstützung im Büro. Mit der Übergabe des Unternehmens „Jens Grevsmühl Kaffeemaschinen e.K.“ am 01. Januar 2016 führt Sohn Jan Grevsmühl die Tradition fort und das Unternehmmen in die Zukunft.

Grundlage der erfolgreichen und seit 1995 stetig wachsenden Geschäftsbeziehungen stellt die Philosophie einer individuellen Kundenberatung und der zuverlässigen Kundenbetreuung vor Ort dar.

Grevsmühl Kaffeemaschinen Grevsmühl Kundendienstgebiet

viagra pour femme diva